Angebote zu "Wenn" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Im roten Sand
13,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Was es heißt, mit jemandem unter einer Decke zu stecken? Sören hat es neulich mit seinem Sohn ausprobiert. Es bedeutet unendlichen Spaß, eine durch Fäden verwobene Nähe, eine Vertrautheit, die der Vater niemals verlieren möchte.Als Sörens Vater in den letzten Tagen seines Lebens mit Schüttelfrost am Strand saß, eingehüllt in eine Wolldecke, was hätte der Sohn darum gegeben, wenn er in diesem Moment bei ihm hätte sein können, mit ihm unter einer, dieser Decke, vielleicht um ordentlich Abschied zu nehmen oder ihn zu überreden, zum Arzt zu gehen. Sein Vater wäre dieses Jahr fünfundsiebzig geworden. Aber Tote altern nicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Das Leben der Florence Gordon
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Drei eigenwillige Frauen aus drei Generationen: Florence Gordon, New Yorker Intellektuelle und seit Jahrzehnten glühende Feministin, ist unverblümt, eitel, stolz – und eine ziemliche Kratzbürste, die fünfundsiebzig Jahre lang so gelebt hat, wie es ihr gefiel. Sie braucht keine Gesellschaft, die sie ohnehin nur von der Arbeit abhalten würde, und als nun ihr Sohn Dan mit seiner Frau Janine und der halbwüchsigen Tochter Emily nach New York kommt, passt ihr das gar nicht. Emily hingegen sucht die Nähe zu Florence, gerade jetzt, wo sie sich von ihrem Freund getrennt hat – und nun auch noch die Ehe ihrer Eltern ins Wanken gerät. Ganz wie ihre Grossmutter ist sie beharrlich und kämpferisch. Das gefällt Florence, und vielleicht kann sie Emily an sich heranlassen, eigentlich könnte sie ein wenig Hilfe auch gut gebrauchen – wenn da nur nicht ihr Stolz wäre … Ein ebenso kluger wie unterhaltsamer und humorvoller Roman über eine Familie und ihre eigenwillige Matriarchin, die gar keine sein will – mit Charakteren, die so lebendig sind, als liefe man ihnen in New York an der nächsten Strassenecke über den Weg.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Wer kann für böse Träume
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die wahren Geschichten hinter 15 Märchen der Brüder Grimm, neu erzählt von zeitgenössischen Autorinnen und Autoren, illustriert von verschiedenen Künstlern. Angelika Klüssendorf: Von gelben Rüben, Branntwein und fünfundsiebzig Hasensprüngen (mit Illustrationen von Sonja Puschmann) Thomas von Steinaecker: Bericht, gefunden in einem Kästchen, das sich im Bauch eines Bären befand (mit Illustrationen von Lilli Gärtner) Ulrike Draesner: Mit vollkommener Klarheit (mit Illustrationen von Dorothea Huber) Michael Stacvarič: Hinter dem Licht (mit Illustrationen von Katrin Salentin) Christiane Neudecker: Wer kann für böse Träume (mit Illustrationen von Sabine Tabuchi) Michael Weins: Wenn niemand es wüsste (mit Illustrationen von Jens Weber) Rabea Edel: Unter dem Wasser liegt der Himmel über der Stadt (mit Illustrationen von Florian Bayer) Finn-Ole Heinrich: Massnahmen gegen das Wachstum (mit Illustrationen von Roland Brückner) Tobias O. Meissner & Melanie Stumm: Waldeslust (mit Illustrationen von Stefanie Klück) Anja Schneider: Einen fremden Namen trage ich (mit Illustrationen von Julia Friese) Sigrid Behrens: Aus den Aufzeichnungen der Heinrike Voss (mit Illustrationen von Jan Bauer) Tamara Bach: Nun und nimmermehr (mit Illustrationen von Katinka Reetz) Noëmi Aubérpine: Am Wege (mit Illustrationen von Antje Drescher) Veronika Peters: Die Rache der Fliegen (mit Illustrationen von Matthias Beckmann) Anonymus: Zweierlei Gold (mit Illustrationen von René Cadena Ayala) Who is Who – Rätselhaftes und Biografisches

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Das Leben der Florence Gordon
24,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Drei eigenwillige Frauen aus drei Generationen: Florence Gordon, New Yorker Intellektuelle und seit Jahrzehnten glühende Feministin, ist unverblümt, eitel, stolz - und eine ziemliche Kratzbürste, die fünfundsiebzig Jahre lang so gelebt hat, wie es ihr gefiel. Sie braucht keine Gesellschaft, die sie ohnehin nur von der Arbeit abhalten würde, und als nun ihr Sohn Dan mit seiner Frau Janine und der halbwüchsigen Tochter Emily nach New York kommt, passt ihr das gar nicht. Emily hingegen sucht die Nähe zu Florence, gerade jetzt, wo sie sich von ihrem Freund getrennt hat - und nun auch noch die Ehe ihrer Eltern ins Wanken gerät. Ganz wie ihre Grossmutter ist sie beharrlich und kämpferisch. Das gefällt Florence, und vielleicht kann sie Emily an sich heranlassen, eigentlich könnte sie ein wenig Hilfe auch gut gebrauchen - wenn da nur nicht ihr Stolz wäre ... Ein ebenso kluger wie unterhaltsamer und humorvoller Roman über eine Familie und ihre eigenwillige Matriarchin, die gar keine sein will - mit Charakteren, die so lebendig sind, als liefe man ihnen in New York an der nächsten Strassenecke über den Weg.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Das Leben der Florence Gordon
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei eigenwillige Frauen aus drei Generationen: Florence Gordon, New Yorker Intellektuelle und seit Jahrzehnten glühende Feministin, ist unverblümt, eitel, stolz – und eine ziemliche Kratzbürste, die fünfundsiebzig Jahre lang so gelebt hat, wie es ihr gefiel. Sie braucht keine Gesellschaft, die sie ohnehin nur von der Arbeit abhalten würde, und als nun ihr Sohn Dan mit seiner Frau Janine und der halbwüchsigen Tochter Emily nach New York kommt, passt ihr das gar nicht. Emily hingegen sucht die Nähe zu Florence, gerade jetzt, wo sie sich von ihrem Freund getrennt hat – und nun auch noch die Ehe ihrer Eltern ins Wanken gerät. Ganz wie ihre Großmutter ist sie beharrlich und kämpferisch. Das gefällt Florence, und vielleicht kann sie Emily an sich heranlassen, eigentlich könnte sie ein wenig Hilfe auch gut gebrauchen – wenn da nur nicht ihr Stolz wäre … Ein ebenso kluger wie unterhaltsamer und humorvoller Roman über eine Familie und ihre eigenwillige Matriarchin, die gar keine sein will – mit Charakteren, die so lebendig sind, als liefe man ihnen in New York an der nächsten Straßenecke über den Weg.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Wer kann für böse Träume
18,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die wahren Geschichten hinter 15 Märchen der Brüder Grimm, neu erzählt von zeitgenössischen Autorinnen und Autoren, illustriert von verschiedenen Künstlern. Angelika Klüssendorf: Von gelben Rüben, Branntwein und fünfundsiebzig Hasensprüngen (mit Illustrationen von Sonja Puschmann) Thomas von Steinaecker: Bericht, gefunden in einem Kästchen, das sich im Bauch eines Bären befand (mit Illustrationen von Lilli Gärtner) Ulrike Draesner: Mit vollkommener Klarheit (mit Illustrationen von Dorothea Huber) Michael Stacvarič: Hinter dem Licht (mit Illustrationen von Katrin Salentin) Christiane Neudecker: Wer kann für böse Träume (mit Illustrationen von Sabine Tabuchi) Michael Weins: Wenn niemand es wüsste (mit Illustrationen von Jens Weber) Rabea Edel: Unter dem Wasser liegt der Himmel über der Stadt (mit Illustrationen von Florian Bayer) Finn-Ole Heinrich: Maßnahmen gegen das Wachstum (mit Illustrationen von Roland Brückner) Tobias O. Meißner & Melanie Stumm: Waldeslust (mit Illustrationen von Stefanie Klück) Anja Schneider: Einen fremden Namen trage ich (mit Illustrationen von Julia Friese) Sigrid Behrens: Aus den Aufzeichnungen der Heinrike Voss (mit Illustrationen von Jan Bauer) Tamara Bach: Nun und nimmermehr (mit Illustrationen von Katinka Reetz) Noëmi Aubérpine: Am Wege (mit Illustrationen von Antje Drescher) Veronika Peters: Die Rache der Fliegen (mit Illustrationen von Matthias Beckmann) Anonymus: Zweierlei Gold (mit Illustrationen von René Cadena Ayala) Who is Who – Rätselhaftes und Biografisches

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Das Leben der Florence Gordon
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei eigenwillige Frauen aus drei Generationen: Florence Gordon, New Yorker Intellektuelle und seit Jahrzehnten glühende Feministin, ist unverblümt, eitel, stolz - und eine ziemliche Kratzbürste, die fünfundsiebzig Jahre lang so gelebt hat, wie es ihr gefiel. Sie braucht keine Gesellschaft, die sie ohnehin nur von der Arbeit abhalten würde, und als nun ihr Sohn Dan mit seiner Frau Janine und der halbwüchsigen Tochter Emily nach New York kommt, passt ihr das gar nicht. Emily hingegen sucht die Nähe zu Florence, gerade jetzt, wo sie sich von ihrem Freund getrennt hat - und nun auch noch die Ehe ihrer Eltern ins Wanken gerät. Ganz wie ihre Großmutter ist sie beharrlich und kämpferisch. Das gefällt Florence, und vielleicht kann sie Emily an sich heranlassen, eigentlich könnte sie ein wenig Hilfe auch gut gebrauchen - wenn da nur nicht ihr Stolz wäre ... Ein ebenso kluger wie unterhaltsamer und humorvoller Roman über eine Familie und ihre eigenwillige Matriarchin, die gar keine sein will - mit Charakteren, die so lebendig sind, als liefe man ihnen in New York an der nächsten Straßenecke über den Weg.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe